Montag, 15. Juli 2013

Mein GOR RP - Teil 6 -

Die Langeweile war schon echt zum Kotzen. Die Wakanda versuchten mich zwar zu integrieren aber das gelang nicht wirklich, denn welchen Spielpunkt haben Wakanda und Krieger? Meine geliebten Sex Rps tendierten auch gegen Null und so musste ich alleine Baden und an mir selber herum spielen. Auf Dauer kein Zustand für einen Schwanzgesteuerten Mann wie Brom. Also auf nach Turmus...

Der Einstieg war Dank Isabell sehr einfach, da sie schon vor Ort war und man so einen ersten Bezugspunkt hatte. Mir gefiel Turmus auf Anhieb gut. Schöne kleine Sim mit einer netten Hafenstadt. Nea und Cato machen auch richtig Spaß, sie haben nicht nur eine schöne Stadt gebaut, sie machen auch gutes und abwechslungsreiches RP. Außerdem sieht Nea noch rattenscharf aus und wenn der Administrator da nicht so die Hände drauf gelegt hätte, dann hätte Brom doch mal gerne versucht sein Würstchen rein zu tuncken.

Die erste Zeit wurde Turmus von den alten Sims doch recht stark belächelt, von wegen, ach die halten sich sowieso nicht lange. Doch dank der Geradlinigkeit der Beiden und dem offenen und erlichen Spiel wuchs Turmus rasch. Die Leute die Turmus anfangs belächelt hatten, bekamen nun Panik und machten Turmus schlecht. Heute, nach dem Turmus sich etabliert hat, müssen sie sich arrangieren. Ich glaube wenn man Statistiken gepflegt hätte, hätte man festgesellt, dass Turmus die am schnellste wachsende Stadt in Gor war. So lange Nea und Cato ihrer Line treu bleiben, habe ich keine Angst um Turmus.

Die selben Fehler wie in Kasra wollte ich nicht wieder machen und so versuchte ich mein RP umzustellen. Dank Cato und Gerd ging das auch gut. Brom brachte sich ein, schlug sich auf die Seite des Administrators, hintergang Isabell und erpresste, damit er einen guten Posten bekam. Wahrscheinlich alles in Kasra gelernt. Der ganze Apparat Turmus war nicht so verstaubt wie Kasra oder die Oase, es war ein mitteinander und nicht ein gegeneinander und es wurde auf Wünsche eingegangen. In Kasra passierte das nie. Bei Entscheidenden Abstimmung erschienen dann auf einmal Alts! Nun gut, Turmus machte Rund um Spaß.

Natürlich wollte Brom nicht alleine bleiben. Er fand Lady Mith recht nett und süß, doch diese schien sehr unterkühlt. Außerdem hatte sie wohl ein Geschlechterproblem und leckte lieber mit Isabell rum. Nun ja, bei dem Heimsteinschwur von Isabell viel Brom dann Gwenda auf und da er sie süß fand, entwickelte sich was in diese Richtung. Gweni und ich hatten super RP. Sie hat es echt drauf GOR zu spielen. Nach außen brav, gehorsam und keusch und nach innen richtig schön versaut und dreckig. Hat super viel Spaß gemacht.

Fortsetzung folgt... 

Kommentare:

  1. /me lacht sich schlapp

    Amira hat ja nichts gegen Würstchentunken, aber ich fürchte beim nächsten Seitensprung bleibt es nicht beim STRAFkragen. ^^

    AntwortenLöschen
  2. BOHHHH wenn ich ihn ja nicht so mögen würde könnt ich ihn glatt umbringen... *lacht*

    AntwortenLöschen
  3. "Nach außen brav, gehorsam und keusch und nach innen richtig schön versaut und dreckig. Hat super viel Spaß gemacht." was soll denn das heißen...*fuchtelt mit den händen herum* ich bin keusch und artig und nett und sanft und vor allem keusch *murmelt und tut so als könnte sie kein wässerchen trüben...

    ja es hat spaß gemacht mit dir und ich finde es schade das du nicht mehr da bist, aber es geht alles weiter...das rp zieht seine bahnen und wie du keine lust mehr hast sl zu spielen habe ich derzeit keine lust mehr blog zu schreiben...

    vielleicht siehst du bald wieder bei mir was sich tut, wenn ich den blog mal wieder aktualisiere *lacht*

    aber nun ja, nachdem du weg warst war es jetzt ein cut, ich glaube gwenda ist erwachsener geworden *schmunzelt*


    Ich wünsche dir weiterhin alles gute und ganz viel glück und ich würde mich mal freuen von dir zu hören :)

    AntwortenLöschen
  4. EY! Du hast, nachdem mein Knie sein Ziel treffsicher gefunden hat, auch gleich ein "Geschlechterproblem", mein Gutster!^^
    Außerdem lecke ich nicht mit Isa rum! Wir wohnen halt nur zufällig im selben Haus... und verstehen uns super gut... als Kastenschwestern... und so...
    <- hilfesuchend zu Isabell rüberlurt. ISA: NUN SAG DU DOCH AUCH MAL WAS DAZU! Der spinnt doch oder hat Samenstau, oder wie siehst Du das??^^

    AntwortenLöschen