Mittwoch, 25. September 2013

Ich habe es versucht...

Hallo zusammen,

ich habe es echt versucht um wieder Spaß am RP auf Gor zu bekommen, doch leider ohne Erfolg. Ich kann mich einfach nicht mehr dazu motivieren ins RP einzusteigen. Des wegen habe ich jetzt beschlossen das Brom ein Ende gesetzt werden sollte.

Meine Frage an euch, wie soll er STERBEN?

Kommentare:

  1. Wieso muss man unbedingt sterben? Lass ihn doch einfach in der Versenkung verschwinden, wer weiss wie du in einem Jahr oder so drüber denkst?

    AntwortenLöschen
  2. Ja hatte ich mir auch erst überlegt, dann aber doch für das Sterben entschieden.

    AntwortenLöschen
  3. Wahrscheinlich ist wohl ganz die Luft raus aus dem Char Brom, keine Story mehr, leer, ohne Leben :)..Falls du dann doch irgendwann wieder Bock hast, dann startest du eben ganz neu, obwohl ich die Versenkung in solchen Fällen auch vorziehen würde. Vielleicht kannst du dich ja im Cos-Dingens zum Sterben einbringen..ich könnte mir vorstellen,dass es einige Gründe gäbe, dem Ubar dort zu schaden, gerade die, welche einen Arer Hintergrund haben, wäre ja spekttakulär^^...kann aber dann sien, dass du dich plötzlich in einem spannendem RP wiederfindest und dann doch nicht sterben willst, soweit ich weiss, ist Brom IC eh gerade in Port Kar?
    LG, Devlin /Elaine

    AntwortenLöschen
  4. Eiweißmangel. :D

    Aber im Ernst - Die Crew der Aequitas wird Dich mit Freuden grausam, blutig, umweltfreundlich und heroisch zu Tode befördern.
    Und dann Deinen Kadaver an den Mast nageln und lufttrocknen. Danach wird er in Stücke geschnitten, pulverisiert und als Potenzmittel an Leichtgläubige verkauft.

    AntwortenLöschen
  5. Mh, ich dachte ich sterbe da wo ich gelebt habe, zwischen den Schenkeln einer Kajira! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm ja, da gibts sogar ein Buch von Stephen King, "Das Spiel", bischen Psycho. Da stirbt der Mann beim Sex, sie war angebunden ans Bett und musste tagelang da ausharren, irgendwann kam ein streunender und knabberte da so an gewissen Teilen rum. Also ich würde mri überlegen, ob ich wirklich im Schoss einer Kaijra sterben wollte :)

      Löschen
  6. Brom könnte einen Anschlag auf den Ubar probieren. Das wäre ein geiler Abgang, wenn du mich fragst.

    AntwortenLöschen
  7. Brom kann nur beim Sex sterben...wie sonst?

    AntwortenLöschen
  8. beim... also vielleicht wird Bromi krank und kann nur noch mit Platzpatronen schießen, geht zum Heiler und bekommt das goreanische Viagra, weil er denkt viel hilft viel, nimmt er auch viel von dem Zeug....

    AntwortenLöschen
  9. getrieben von seiner Lust hat er nichts rechtes bei der Hand und fällt über Catos Gefährtin her, worauf er dann sein Schwert verliert und aufgespießt zum trocknen hingehängt wird.
    lg Deka

    AntwortenLöschen
  10. hahah war er nicht eh hinter amiras hintern her? dann wäre dekas idee meiner meinung nach die beste *lacht

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte mir das mit dem nicht Sterben noch mal überlegt und ich denke Brom muß sterben. Es war schon Kacke 3 Monate nicht da gewesen zu sein. Ich kannte keinen Plot, Kinder waren Groß, alles hatte sich verändert. Ich war nie wirklich wieder richtig im RP. Wenn ich mir jetzt überlege, dass ich 6 Monate, 1 Jahr oder viellleicht sogar länger nicht da wäre. Unvorstellbar!

    AntwortenLöschen
  12. Es gibt für Brom nur ein würdiges Ende: die Beinschere des Todes wiie Xenia Onatopp das in James Bond: Goldeneye vorführte.

    AntwortenLöschen
  13. Also an die Damenwelt, wer möchte Brom umbringen?

    AntwortenLöschen